MGV-Chöre und Schulchor geben erneut gemeinsames Konzert

vom 20. April 2015

Königsteiner Woche vom 16.04.2015

Falkenstein – „Singin‘ in the Spring: BeSwingtes Frühlingskonzert“ – unter diesem Motto steht das diesjährige Konzert, das der MGV 1875 Falkenstein am 25. April gemeinsam mit den „Himbeerwichteln“ in der Aula der Grundschule Falkenstein ausrichtet.

Das Konzert bildet quasi den Auftakt zu verschiedenen Veranstaltungen, die der MGV im Rahmen seines 140-jährigen Jubiläums in diesem Jahr plant. Nach den guten Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben sich MGV und Schulchor spontan dazu entschlossen, erneut gemeinsam zu musizieren. Dabei werden die Chorgruppen sowohl alleine als auch gemeinsam Stücke vortragen. Wie im Vorjahr stehen des Spaß und die Freude am Singen im Vordergrund, worauf auch das Programm und die Liedauswahl ausgerichtet sind.

Der Chorleiter Mark Opeskin vom MGV sowie Evi Dorn und Friederike Müller vom Schulchor haben sich große Mühe gegeben, ein kurzweiliges Programm zusammenzustellen. Im Rahmen des Konzertes wird auch wieder der Projektchor „Pop & Rock“ des MGV zu hören sein.

Die „Himbeerwichtel“ werden Lieder aus ihrem neuen Liederbuch vortragen, dessen Anschaffung vom MGV aus dem Erlös des letztjährigen Konzertes gesponsert wurde. Selbstverständlich wird der MGV auch in diesem Jahr wieder Teile des Konzerterlöses für ein Projekt bereitstellen.

Der MGV dankt an dieser Stelle den Unternehmen Mainova AG und Syna GmbH für ihre finanzielle Unterstützung. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro für Erwachsene, Kinder und Juegndliche haben freien Eintritt.

Eintrittskarten sind bei allen Sängerinnen und Sängern oder an der Tageskasse erhältlich. In der Pause werden von den Sängerinnen vorbereitete Snacks und kühle Getränke angeboten.

Die MGV-Chöre und der Schulchor freuen sich auf einen regen Besuch ihres Konzertes.